Statistik
Wir haben 12 eingetragene MitgliederDer neueste Nutzer ist Sue.Unsere Mitglieder haben insgesamt 5785 Beiträge geschriebenzu 553 Themen
Die neuesten Themen
Warum Registrieren?So 22 Okt 2017 - 11:13meik1
a-ha in den Charts 2017Sa 21 Okt 2017 - 11:07meik1
Probleme beim Anmelden?Sa 7 Okt 2017 - 10:30Gast
Erste Single Auskopplung Fr 8 Sep 2017 - 8:17meik1

Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
Gast
Gast

Der alte Rekord in den USA ist weg :-(

am Fr 6 Jun 2014 - 9:34
Gestern am 5.6.14 erschien in Dagbladet online ein Artikel, dass die Band Röyksopp aus Norwegen a-has uralten Rekord als bisher beste norwegische Band in den USA gebrochen hat:

http://www.dagbladet.no/2014/06/05/kultur/ryksopp/robyn/billboard/musikk/33690918/

Magne gratulierte artig per SMS zum Erfolg und findet es "lustig, wie gute norwegische Musik in den USA erfolgreich ist".

Mich wundert nur eins: warum wird in dem Artikel nicht einfach Röyksopp gefeiert? Warum müssen immer wieder a-ha dafür herhalten? Vielleicht, weil im Rest der Welt kaum jemand Röyksopp kennt und der Name a-ha immer wieder und immer noch die Leserschaft anzieht?  Rolling Eyes
avatar
Globulli

Re: Der alte Rekord in den USA ist weg :-(

am Fr 6 Jun 2014 - 18:41
na das ist ja was die sind auch nicht übel machen halt etwas andere musik aber ich mag die
Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten